Oxidiert (Oxymetholonum) 100 Tabletten 50 mg / Tab

Oxidiert (Oxymetholonum) 100 Tabletten 50 mg / Tab

55.00

Euro Prime Pharmaceuticals ( EPF ) – Oxigiert (Oxymetholonum) 100 Pillen – 50 mg / Tab

Kategorie:

Beschreibung

Oxymetholon ist ohne Zweifel das bisher stärkste und sichtbarste Steroid. Es wirkt nicht nur sehr schnell, es verursacht auch eine virtuelle Massenexplosion. Zuwächse von bis zu 10 Pfund in 2 Wochen sind keine Seltenheit. Dies ist hauptsächlich auf eine mäßige bis geringe androgene Wirkung in Kombination mit einer hohen anabolen Aktivität zurückzuführen, die auch durch Nicht-AR-Mechanismen (andere Mechanismen als die einfache Bindung des Androgenrezeptors) vermittelt wird. Sie können sich vorstellen, dass die mit Oxymetholon erzielten Gewinne nicht die schlanksten sind. Sie würden eine drastische Glättung des Muskels durch östrogenbedingtes Fett (Lipolyse) und Wassereinlagerungen feststellen. Diese Lipolyse hat sich als ziemlich drastisch erwiesen. Eine Studie1 an Langzeithämodialysepatienten zeigte zweifelsfrei die Rolle, die Oxymetholon bei der Entstehung von Hyperlipidämie spielen kann. Die Fettablagerungsrate nach der Leber (nach Verarbeitung durch die Leber) stieg in der Oxymetholon-Gruppe drastisch an, während die Zahlen in der Kontrollgruppe stabil blieben.

Es wurde vermutet, dass die östrogenen Wirkungen von Oxymetholon möglicherweise nicht so stark durch Östrogen vermittelt werden, wie durch Oxymetholon selbst, das den Östrogenrezeptor aktiviert. Da Oxymetholon nur wenig bis gar nicht aromatisiert, wurde zunächst die mögliche gestagene Wirkung untersucht. Vielleicht ähnlich wie bei Nandrolon. Aber eine Studie2, die die gestagenen Wirkungen von Oxymetholon und Methandrostenolon im Vergleich zu denen von Testosteron sowie Nandrolon und seinen Metaboliten testete, zeigte, dass die gestagene Aktivität von Oxymetholon nicht einmal in der Nähe von Testosteron war, geschweige denn von Nandrolon. Ausschließen der Möglichkeit einer progestagenen Aktivität und Aromatisierung, die nur Oxymetholon zurückließ, das in eine Struktur mit dem Östrogenrezeptor selbst eingreift. Da es einen A-Ring hat, der dem von Östradiol (dem primären Östrogen) ähnelt, wäre dies die logischste Erklärung. Da Progesteron als Östrogenagonist wirkt, wäre ein zirkulierendes Östrogen erforderlich, um eine solche Wasseransammlung zu bewältigen, die Oxymetholon verursacht, daher schien es zunächst eine weit hergeholte Idee zu sein.

Auch der bei der Oxymetholon-Anwendung entstehende Wasseranteil ist nicht zu unterschätzen. Der Vorteil von Wassereinlagerungen ist natürlich eine Schmierung der Gelenke, die den Komfort eines schmerzfreien Trainings auch mit extrem hohen Gewichten ermöglicht, sowie die Speicherung von mehr Nährstoffen in der Zelle, was möglicherweise zu einem dauerhafteren Wachstum des Muskelgewebes führt. Der Nachteil einer massiven Wassereinlagerung ist, dass Sie ein ziemlich aufgeblasenes Aussehen haben. Ein Look, der bei Wettkampfbodybuildern außerhalb der Saison und den schwersten Klassen von Powerliftern nicht ungewöhnlich ist. Mit der Östrogenerhöhung geht natürlich das erhöhte Risiko für weitere Nebenwirkungen wie Gynokomastie (Wachstum von Brustgewebe bei Männern) einher. Daher wird immer empfohlen, dass ein Oxymetholon-Zyklus von der Verwendung eines Antiöstrogens wie Nolvadex begleitet wird. Nolvadex wäre, wenn man bedenkt, dass das Aromatase-Enzym nicht beteiligt ist, die klügere Wahl, da es den Rezeptor für Östrogen und nicht das Aromatase-Enzym blockiert. Es ist auch ratsam zu beachten, dass die Gewinne von Oxymetholon größtenteils durch Östrogen vermittelt werden, so dass eine Reduzierung von Östrogen auch die Ergebnisse reduzieren kann.

Kaufen Sie Oxymetholon 100 Tabletten online ohne Rezept. Kaufen Sie orale Steroide von einem der bekanntesten Hersteller Genesis. Holen Sie sich das Anadrol zum besten Preis. Anadrol 50 ist das stärkste orale Steroid.

Da es sich um ein mildes Androgen sowie ein starkes Östrogen handelt, wird das Blutvolumen erhöht. Androgene erhöhen die roten Blutkörperchen (obwohl dies nachweislich durch einen anderen Mechanismus als die Erythropoese geschieht3), um die aerobe Leistung zu verbessern, während Östrogene die weißen Blutkörperchen erhöhen, um die Immunität zu stimulieren. Kombinieren Sie diese Zunahme der Blutzellen mit einer Zunahme des Wassers und Sie erhalten eine ernsthafte Zunahme des Blutvolumens. Es ist bekannt, dass dieser Effekt bei den Benutzern von Oxymetholon-Produkten zu großartigen Pumps führt. Die Synthese zusätzlicher Erythrozyten (rote Blutkörperchen) erhöht auch die Ausdauer und Leistung (dieser Effekt wird durch die größere Östrogenkomponente weitgehend zunichte gemacht. Oxymetholon ist kein gutes Produkt für Sportler). Zusammen mit der unglaublichen Kraftwirkung der Wassereinlagerungen von Oxymetholone sorgt das für unglaubliche Workouts. Nebenbei bemerkt, machen diese Eigenschaften für die beliebte Verwendung von Anadrol bei der Behandlung von Anämie verantwortlich.

Die Anwendung von Oxymetholon sollte streng und kurz sein. Obwohl es ohne Zweifel das stärkste Steroid ist, ist es quantitativ auch bei weitem das gefährlichste Steroid für Ihre Gesundheit. Neben dem großen Risiko üblicher steroidbedingter Nebenwirkungen (Akne vulgaris, benigne Prostatahypertrophie, Gynokomastie und androgenetische Alopezie) hat es noch zahlreiche andere Nebenwirkungen. Am bemerkenswertesten ist die Hepatoxizität von Oxymetholon (schädigend für die Leber): Sein Standard 17-alpha-alkyliert wie bei den meisten oralen Steroiden, was zu einem unvermeidlichen Anstieg der Lebertransaminase-Enzymzahlen führt. Die häufigste hepatoxische Wirkung ist Gelbsucht4 (Gelbfärbung der Haut) aufgrund einer Oxymetholon-induzierten Erhöhung des Biliburins, aber auch Peliosis hepatis und Bildung von Lebertumoren (Krebs). Und das ist nicht alles. Es gibt auch eine Reihe von intrinsischen Nebenwirkungen, die bei der Verwendung dieses Steroids festgestellt werden. Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schlaflosigkeit und Durchfall gehören zu den häufigsten Beschwerden im Zusammenhang mit der Einnahme von Oxymetholon.

Aus diesem Grund werden nur strenge Dosen von Oxymetholon verwendet, oft nur 1-2 Tabletten zu 50 mg. Die allgemeine Faustregel lautet, 0,5 oder 0,6 mg pro Pfund Körpergewicht zu verwenden, was Sie höchstwahrscheinlich in den Bereich von 100-150 mg bringt. Aufgrund der negativen Auswirkungen auf die Leber wird es oft länger als zwei oder drei Wochen nicht verwendet. Die Ergebnisse sind schnell, aber auch flüchtig und die Therapie wird normalerweise mit einer anderen aromatisierbaren Verbindung fortgesetzt, höchstwahrscheinlich einem lang wirkenden Testosteron wie Sustanon oder Testosteron-Enanthat. Der Anabolic Review warnt auch davor, dass die Einnahme von Oxymetholon 6 Wochen überschreiten sollte. Wenn Sie Oxymetholon oder jedes andere orale 17-alpha-alkylierte Steroid verwenden, sollten Sie immer regelmäßig einen Arzt aufsuchen und Ihre Leberwerte überprüfen lassen. Es ist nicht so, dass Oxymetholon unbedingt giftiger für die Leber ist, sondern dass viel höhere Dosen als bei anderen oralen Steroiden erforderlich sind, sodass auch das relative Risiko steigt.

Andere Anmerkungen, die ich zu dieser Verbindung erwähnen sollte, sind, dass die androgenen Eigenschaften von Oxymetholon nicht mit einer 5-alpha-reduzierten Form verbunden sind. Tatsächlich zeigt es eine eher schlechte Wechselwirkung mit dem 5AR-Enzym, was es sinnlos macht, einen möglichen Anstieg des Haarausfalls mit 5-Alpha-Reduktase-blockierenden Produkten wie Finasterid zu behandeln. Seine androgene Komponente rührt von der Tatsache her, dass Oxymetholon Dihydrotestosteron sehr ähnlich ist, wäre da nicht die hinzugefügte 2-Hydroxymethylengruppe. Da diese Gruppe metabolisch entfernt werden kann, würde Methyl-DHT übrigbleiben. Eine Verbindung mit einer schwächeren Affinität für den Androgenrezeptor als reines DHT, aber aktiver und mit einer geringeren Affinität für das DHT-reduzierende Enzym 3beta-Hydroxysteroid-Dehydrogenase. Letztendlich führt dies zu viel stärkeren statt schwächeren androgenen Wirkungen als Verbindungen, die aktiv 5-alpha reduziert werden. Dies gleicht sich weitgehend aus, da die Verteilung im Körper gleichmäßig ist, wobei die 5-Alpha-Reduktion normalerweise stärkere androgene Formen in androgenempfindlichem Gewebe wie Haut und Kopfhaut konzentriert.

Die Wirkung auf den Blutdruck ist ziemlich drastisch, daher empfiehlt es sich, zusätzlich ein blutdrucksenkendes Medikament zu verwenden, insbesondere wenn Sie bereits einen ziemlich hohen Blutdruck haben. Auch hier ist die ärztliche Betreuung und Kontrolle anzuraten. Aufgrund der HPTA (Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Achse) unterdrückenden Natur wird die Verwendung von Clomid oder Nolvadex und HCG gegen Ende Ihrer Oxymetholon-Anwendung empfohlen. Schließlich hat Oxymetholon auch einen negativen Einfluss auf die Glukosetoleranz5 und führt zu diabetischen Grenzsituationen. Etwas, das Sie überdrüssig werden sollten, wenn Sie selbst bereits mit ähnlichen Problemen diagnostiziert wurden.

Zusammenfassend kann man sicher sagen, dass die negativen Auswirkungen auf das System, die mit der Anwendung dieses Hormons verbunden sind, ziemlich drastisch sind und dass die Anwendung daher nicht für Anfänger, Frauen oder Menschen mit Vorerkrankungen empfohlen wird. Nichtsdestotrotz bleibt Anadrol ein beliebtes Steroid bei erfahrenen Benutzern, um einen Steroidzyklus zu starten, da es an Stärke und Größe zunimmt. Die meisten Menschen, die Oxymetholon mit großem Erfolg verwendet haben, haben kein Problem damit, es als das stärkste und zuverlässigste Steroid zu bezeichnen, das heute erhältlich ist. Eine etwas überraschende Bemerkung, da Methandrostenolon ähnliche Ergebnisse mit der Hälfte oder einem Drittel der normalerweise mit Oxymetholon verwendeten Dosen und mit weniger Nebenwirkungen erzielen kann. Persönlich würde ich Methandrostenolon gegenüber Oxymethelone empfehlen, da es deutlich stärker ist, Milligramm von Milligramm. Oxymetholon bleibt jedoch trotz seiner Nebenwirkungen eine starke und günstige Verbindung. Seine Wirkungen können auch etwas explosiver sein als die von Methandrostenolon und daher können Menschen, die nach Stärke suchen, ihm einen Vorteil gegenüber ersterem verschaffen.

Viele Oxymetholon-Produkte wurden Anfang der 90er Jahre aufgrund der hohen Nebenwirkungsrate eingestellt, was sie eher uninteressant machte. Das erneute Interesse kam auf, als es effektiv bei der Behandlung der Auszehrungskrankheit AIDS eingesetzt wurde und ein Comeback auslöste. Dennoch sollten Anwender beachten, dass das ursprüngliche 50 mg Anadrol50 von Unimed übernommen wurde. Das Original Anadrol50 von Syntex wird nicht mehr hergestellt oder gefunden. Es gab auch einen Anstieg legitimer unterirdischer Verbindungen wie Ttokkyo Oxymetolona 50. Seien Sie also vorsichtig und machen Sie Ihre Hausaufgaben, wenn Sie nach Oxymetholone suchen.

Stapeln und Verwenden:

Anadrol ist eine ausschließlich orale Verbindung und ist 17-alpha-alkyliert mit einer Methylgruppe, um eine höhere Ausbeute zu ermöglichen, wenn die Leber durchquert werden muss, wie bei den meisten oralen Verbindungen. Als solches hat es einen guten Grad an Lebertoxizität und sollte nicht länger als 6 Wochen am Ende verwendet werden. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihre Leberwerte regelmäßig überprüfen lassen. Aufgrund der langen Aktivität und der geringen Affinität (aufgrund der 17AA) können mit einer einzigen Tagesdosis gute Ergebnisse erzielt werden, daher ist eine Verteilung der Dosen eine Option, aber alles andere als notwendig. Eine Einzeldosis von 50-100 mg täglich wird empfohlen, aber auch erfahrene Bodybuilder verwenden Dosen von bis zu 150 oder 200 mg. Aufgrund seiner schnellen Wirkung und hohen Toxizität wird es hauptsächlich verwendet, um einen längeren Injektionszyklus in den ersten 3-5 Wochen dieses Zyklus zu starten. Es wird sofort viel Masse und Kraft hinzufügen und Sie durch den Beginn eines injizierbaren Zyklus mit geringen Ergebnissen bringen. Seine Verwendung ist daher der von Dianabol sehr ähnlich, wobei letzteres jedoch etwas vielseitiger ist.

Als solches passt es früh in einem Stapel gut zu Ihren Standard-Testosteron / Nandrolon-Stacks, auch mit Boldenon (Equipoise) und Methenolon (Primobolan). Da es eine hohe intrinsische Affinität zum Östrogenrezeptor und so gut wie keine intrinsische Affinität zum Androgenrezeptor hat, bezweifle ich, dass irgendjemand in Betracht ziehen würde, dies zum Schneiden zu verwenden. Um die massive Wassereinlagerung auszugleichen, könnte man es mit Trenbolon (Finaplix/Parabolan) oder Stanazolol (Winstrol/Stromba) kombinieren, aber niemals, um schlank auszusehen. Anadrol, wie Dianabol, kann auch eines der wenigen Oralpräparate sein, das bei alleiniger Anwendung echte Vorteile hat. Obwohl die Gewinne oft hart sind, ist es fast unmöglich, sie danach zu behalten.

Was die sekundären Medikamente angeht, würde ich hier gerne einiges empfehlen, aber mit Oxymetholon ist wirklich nicht viel zu helfen. Selbst mit Leberschutz würde es immer noch ernsthafte Schäden anrichten und mit jedem zusätzlichen Schutz würde die Wirksamkeit von Oxymetholon sinken. Was die Östrogenerhaltung angeht, wird Nolvadex, der stärkste der Östrogenrezeptor-Antagonisten, dringend empfohlen und vorzugsweise in höheren als normalen Dosen, 30-40 mg, als Oxymetholon selbst, das der Übeltäter und nicht seine aromatisierte Form ist. Auf der anderen Seite müssen wir berücksichtigen, dass mehr als die Hälfte der anabolen Wirkung von Anadrol auch auf diese östrogene Wirkung zurückzuführen ist. Es ist also eine Art, weniger Nebenwirkungen gegen Gewinne einzutauschen. Eine Sache, die empfohlen wird, sind Blutdruckmedikamente, da extreme Hypertonie festgestellt wurde. Und ich sage es ein drittes und letztes Mal, es ist am besten, regelmäßige Leberuntersuchungen durchzuführen, wenn Sie Anadrol einnehmen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Oxidiert (Oxymetholonum) 100 Tabletten 50 mg / Tab“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.